Mitgliederversammlung am 28.02.2015

Rethmar, am 28.02.2015. Zur Mitgliederverammlung des SoVD Ortsverbandes Rethmar begrüßte der erste Vorsitzende Arnold Regus und sein Vorstand bis zu 40 Gäste in der Gaststätte des MTV Rethmar. Auch der 1. Kreisvorsitzende Klaus Wedemeier, der Ortsbürgermeister Matthias Jäntsch und die Kreisgeschäftsstellenleiterin Britta Weizenegger waren erschienen. Regus hatte aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt als erster Vorsitzender angekündigt und Neuwahlen ausgerufen.
"Arnold Regus ist ein Mann, der so mit dem SoVD verbunden ist wie selten jemand. 7 Jahre hat er die Geschicke des Ortsverbandes mit viel Verstand und vorallem Herz geleitet. Genauso hat er auch als Beisitzer den Kreisverband Burgdorf unterstützt. Es wird uns sehr fehlen.", so Wedemeier. Ortsbürgermeister Jäntsch lobte ebenfalls die gute Zusammenarbeit mit Regus, der auch immer wieder ein harter Verhandlungspartner gewesen sei."Arnold ist mit Rat und Tat immer da gewesen, vertrat immer seine Meinung. Für die Ehrlichkeit und Freundschaft bedanke ich mich", so Weizenegger.
Sichtlich gerührt nahm der Vorsitzende Abschied und leitete die Neuwahlen ein. 
Als erste Vorsitzende wurde die langjährige Schriftführerin Hitrud Hettling einstimmig gewählt. Da auch der 2. Vorsitzende Helmut Schwerthelm sein Amt nicht mehr antrat, rutsche Verena Crohn als stellvertretende 2. Vorsitzende nach. Als Schriftführerin wurde Frau Monika Hawraneck gewählt. Der restliche Vorstand wurde in seinen Ämtern bestätigt. Regus bleibt dem Orstverband als Beisitzer erhalten. Helmut Schwerthelm wird weiterhin die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen und für das leibliche Wohl sorgen.
Der Ortsvorstand bedankte sich durch die neue Ortsvorsitzende bei Herrn Regus für die hervoragende Teamarbeit, sowie die weiter bestehende Unterstützung und schloss die Versammlung.